Freitag, 31. März 2017

Wieder allein..

Vorbei die schöne Zeit mit Angelito.


Ich habe die Partnerschaft nun endgültig gelöst. Wenn man kein Vertrauen mehr hat und wenn man vertrauliche infos aus SL ins RL weitergibt- dann gibt es keine andere Wahl.

Doch- ehrlich- ich bin auch heute noch nicht darüber hinweg. Alle Plätze, alle Teleports, alle Clubs- alles erinnert mich an unsere gemeinsame Zeit.

Hunderte von Fotos sind in meinem Inventar. Ich kann mich nicht entschließen, sie zu löschen.
Und wie  geht es nun weiter? So, wie ich in Secondlife begonnen hatte. Allein...
Ich hasse das. allein in einem Club zu tanzen...

Oder ich beende meine SL-Zeit? Das Profil erst einmal still legen?  Ich weiss im Moment nicht, was ich tun soll.

Vorerst habe ich nur mein Outfit verändert.Und zum xten mal meine Behausung.





Kommentare:

  1. Ich war in SL immer "alleine", also ohne Partner. Ich habe nie verstanden warum man sich in SL antut was man RL schon nicht mag. Zank, Eifersucht, Misstrauen oder auch nur schwachsinnige Verpflichtungen hatten in meinem SL nie etwas zu suchen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eigentlich im RL keinen Stress oder wenig. Aber im Sl kann ich all das tun, was mir im RL fehlt.. besser gesagt-konnte.....
    schön, von dir zu lesen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann die Gefühlslagen, in denen du dich im Moment befindest, nur allzugut nachempfinden. Ich war in einer ähnlichen Situation, als nach
    2 Jahren plötzlich (nicht nur) meine SL-Welt zusammenbrach. Aus Erfahrung kann ich dir aber dennoch raten, bleibe in SL - denn oft passiert gerade dann, wenn man es am allerwenigsten erwartet, etwas, was einem das Lächeln zurückbringt :-) Also Kopf hoch und liebe Grüße - Malte

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich antworte dir bestimmt!