Freitag, 15. Dezember 2017

Neuigkeiten von Lydia und den Oasis Dancers

Bald ist Weihnachten. auch in secondlife gibt es Orte, wo richtig viel Schnee liegt, wo man Schlitten fahren oder seine Runden mit den Schlittschuhen drehen kann.


Jedoch bevor Lydia sich richtig auf Weihnanchten im RL einstellen kann, haben wir, die Oasis-Dancers -noch 2 Shows. Eine allein und eine mit den  Debauche- Tänzerinnen zusammen. Da heisst es noch einmal- Nerven behalten.



Unsere Gruppenzusammensetzung hat sich geändert, hier ist das aktuelle Gruppenfoto  mit mir, der  Lydia rechts unten -knieend.



Sonntag, 10. Dezember 2017

9.12. Zerreißprobe für meine Nerven-und dann Aufatmen

..oder auch für die anderen Mitwirkenden`?
Ich jedenfalls hatte regelrechte Angst vor dieser Show- weil nicht wir allein auf der Bühne agierten, sondern mit uns  die englische Tanzgruppe "Debauche".

Und Lydia kann kein Englisch! Wenn die mich anreden- und ich erst den Google- Translater aufrufen muss???

Und dann die Angst, wieder bei "Frozen" rausgeworfen zu werden? und während der Generalprobe für den gemeinsamen  Abschlusstanz fand ich ewig den Platz nicht,-man sagt bei uns Moover dazu- auf den ich mich stellen musste..

Aber es  klappte wider Erwarten alles  sehr gut!! Ich machte alles richtig, und ich war so glücklich darüber!! Ein wundervolles Programm war das und wir hatten viele Gäste.

Das gleiche Programm haben wir noch einmal am 17.12., und da sind wir bei Debauche zu Gast. 

3 Fotos  von gestern- das eine von 2 Debauche-Tänzerinnen ( das hat mir unser Tyli zur Verfügung gestellt )



                                                     und die anderen



           vom Abschlusstanz- sehr stimmungsvoll mit dem Hintergrund von Christi Geburt 



soeben bekam ich einen Link zu flickr,da sind viele Fotos vom 9.12. zu sehen:

https://www.flickr.com/photos/149791082@N06/albums/72157689944880544/page1 
 https://www.flickr.com/photos/149791082@N06/albums/72157689944880544/page1

Weihnachtsshow auf Port Olni-ein voller Erfolg!

Es waren sehr  viele Gäste da, die uns begeistert zujubelten. Es herrschte eine super Stimmung! Ich war auch voll begeistert von unseren Tänzen. Wenn mir auch bei dem Tanz, den unsere Chefin, Luella, kreiert hatte, ein Malheur passierte. Ich wurde aus dem Programm herausgeworfen. Also auf deutsch gesagt- der Server "Firestorm"- expedierte mich nach "draußen".
 Der Tanz hieß Frozen  und eiskalt wurde es mir wirklich....aber  nicht wegen des Kostüms! In SL ists ja nicht wirklich kalt- lächel. Ich hatte dieses wunderschöne Kostüm an:

Dass ich rausgeworfen wurde,  wäre ja nicht so schlimm gewesen, weil in solchen Fällen immer ein Ersatz einspringt. Doch die Lydia kam zurück und irrte dann ziellos auf der Bühne herum- oh, war mir das peinlich. Inzwischen weiß ich, wie man sich in solchen Fällen verhält. Es ist eben alles neu für mich.Aufregend, spannend und  schön.
Es gibt in der Gruppe so viele kreative Menschen, die wunderschöne Tänze entwerfen und ich frage mich wirklich, wie man so etwas zustande bringt- so einen Tanz....in der virtuellen Welt.

Hier ist übrigens noch einmal der Link zu unserer oben erwähnten Weihnachts-Christmas-Show. und wenn ihr genau hinseht, dann könnt ihr die  Lydia herumgeistern sehen. Es handelt sich um den Tanz "Frozen"- in einer schönen Winterlandschaft und der ist- wie schon erwähnt- fast am Ende.


Mein nächster Blogeintrag wird sich mit unserer supertollen Show beschäftigen, die gestern stattfand. Mit der englischen Tanzgruppe "Debauche" gestalteten wir gemeinsam ein Programm.

Sonntag, 12. November 2017

Neue Horizonte durch die Oasis Dancers ...



Endlich habe ich die Aufgabe in SL gefunden, die mir Spaß macht und die mich aber auch total herausfordert. Ich muss einiges dazu lernen, seit ich bei den OASIS-Dancers bin!
Was hat mich vorher Bandbreite, Draw Distanz , Schwebehöhe, ein LOD-Faktor und anderes interessiert! Und wie man Skripte "irgendwo" rausnimmt- und auch wieder "reinsetzt"..
ach du meine Güte!! Lydia war doch 2 Jahre  mehr oder weniger nur tanzen und hat immer neue Häuser gerezzt oder die idyllischen Inseln von Shoya gewechselt. Sir Edward, der Landmanager, kann ein Lied davon singen...Nun, ich gebe zu- Letzteres tue ich immer noch,lol.
Es ist eben tatsächlich so: Für mich ist SL die Puppenstube für Erwachsene!
Tja, und nun tanze ich dort mit und finde das so toll! Super Musik, super Mitglieder- alle so hilfsbereit und sympathisch!!
Aber was rede ich groß- schaut euch unsere Weihnachts- Christmas- Show doch selbst an!


Lydia - bereit für den  Zellenblogtango

SL ist nicht mehr langweilig, ich bin beschäftigt und- die unangenehmen Herren mit den Doppel-und Dreifachavataren lassen mich in Ruhe!!!



Freitag, 8. September 2017

erst eins , dann zwei, dann fünf ;-)

Erst zwei, dann 1, dann 5 ;-)
Jeanie war ganz plötzlich verschwunden und Darryll lief wie suchend auf meiner Insel herum. Wirklich, so sah es aus. Die liebe Freddy  teilte mir aus eigener Erfahrung mit, dass man sich seine Katze zurückholen kann über das KittyCatS-Forum. Nur- ich kam da einfach nicht rein! Ich versuchte es Inworld im Shop- schrieb 2 KittycatS- Mitarbeiter an, postete auch etwas in FB- keine Reaktion. So kaufte ich mir schließlich im KittyCatS-Shop ein neugeborenes Pärchen. Das wurde jedoch nicht geliefert!!
Es war zum Verzweifeln!
Aber endlich hatte ich die Lösung, wie ich durch die Hintertür ins Forum kommen konnte:Über die verbliebene Darryll ! Ich postete dort die Transaktionsnummer meines Kaufs und zweitens mein Problem mit der verschwundenen Jeanie. Keine Reaktion!!!!
Langsam packte mich der Zorn, und mein nächstes Posting fiel auch entsprechend so aus! Wieder keine Antwort.
Das deutsche SL- Forum versuchte mir zu helfen. Es funktionierte nicht.
Nun, ich gebe zu, dass ich schon ein wenig bescheuert bin und meine Kätzchen als eine Art Lebewesen sehe und nicht wie einer mal schrieb- das sind doch nur paar Skripte! Darryll brauchte doch einen Spielgefährten! Und Jeanie hatte ich vor Jahren von Fredi geschenkt bekommen,  ich hatte sie schon so lange! Die musste ich wiederhaben!
Ich glaubte nicht mehr daran, dass die Damen und Herren von kittyCatS reagieren und beschloss deshalb, dieses Mal eine Katze im Marketplace zu kaufen.
Anthony wurde geboren und Darryll war nicht mehr allein. Wie schön. .
Plötzlich aber reagierte man im Forum und entschuldigte sich. Postwendend bekam ich auch die gekauften Kätzchen geliefert und eine Lösung, wie ich meine Jeanie wiederbekommen kann.
Tja, und nun habe ich 5 Kätzchen, die munter auf meiner Insel herumspringen oder ein Schläfchen machen! ;-) ;-)

Samstag, 8. April 2017

Post aus SL

in Form von Fotos.
1. Meine beiden Kätzchen

rechts:
Jeanie  ҉ 882 days 
die schenkte mir Fredi, als sie ein winziges Baby war..
links:
Daryll   ҉ 432 days . 
den kaufte ich dazu, damit jeanie nicht so einsam ist. Die beiden mögen sich sehr.





2. Unterwegs in SL- zum Beispiel : da Vinci Gardens: und- Chelsea Hotel

Das Bild bekam ich einmal von Fredi geschenkt-- aus ihrer Galerie. Es ist das Chelsea-Hotel..
Wenn auch meine Aufnahme etwas verunglückt ist.  
und hier besuchte ich die Sim . mit dem Chelsea -Hotel

Freitag, 31. März 2017

Wieder allein..

Vorbei die schöne Zeit mit Angelito.


Ich habe die Partnerschaft nun endgültig gelöst. Wenn man kein Vertrauen mehr hat und wenn man vertrauliche infos aus SL ins RL weitergibt- dann gibt es keine andere Wahl.

Doch- ehrlich- ich bin auch heute noch nicht darüber hinweg. Alle Plätze, alle Teleports, alle Clubs- alles erinnert mich an unsere gemeinsame Zeit.

Hunderte von Fotos sind in meinem Inventar. Ich kann mich nicht entschließen, sie zu löschen.
Und wie  geht es nun weiter? So, wie ich in Secondlife begonnen hatte. Allein...
Ich hasse das. allein in einem Club zu tanzen...

Oder ich beende meine SL-Zeit? Das Profil erst einmal still legen?  Ich weiss im Moment nicht, was ich tun soll.

Vorerst habe ich nur mein Outfit verändert.Und zum xten mal meine Behausung.